Qualitätssicherung, Umweltschutz, Arbeitnehmerschutz und Gesundheitsvorsorge in der Firmenphilosophie

Das seit 1994 tätige Unternehmen Juodeliai hielt und hält sich immer streng an seine grundlegenden Prinzipien und Werte: höchste Qualität aller Produkte, Achtung und Aufgeschlossenheit gegenüber den Wünschen der Kunden und den Bedürfnissen der Mitarbeiter, soziale Verantwortung. Diese Werte spiegeln sich auch im integrierten Managementsystem des Unternehmens wider, das die weltweite Standards für Qualität, Informationssicherheit, Umweltschutz und Arbeitssicherheit erfüllt

Strategische Ziele und Aufgaben:

  • In Hinblick auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden sind einmal übernommene Verpflichtungen bedingungslos zu erfüllen.
  • Gewährleistung der Umsetzung der in der Republik Litauen geltenden Normativen der Rechtsakten und sonstigen Verpflichtungen.
  • Gewährleistung der stabilen Entwicklung und Rentabilität der Organisation.
  • Gewährleistung der kontinuierlichen Effektivität und Effizienz der Geschäftsprozesse durch Steigerung der Kompetenzen und des Bewusstseins der Mitarbeiter.
  • Verbesserung der Qualität, des Umweltschutzes, des Arbeitsschutzes und der Gesundheitsvorsorge.
  • Haltung der langfristigen und vertrauensvollen Beziehungen mit Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern und Interessenten.
  • Steigerung der Qualifikationen der Mitarbeiter durch die Verbesserung deren Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Sicher zu stellen, dass alle Mitarbeiter in das integrierte Managementsystem einbezogen sind.
  • Mitarbeiter und Interessenten informieren über Qualitäts-, Informationssicherheit-, Umweltschutz-, Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutzpolitik der Firma.
  • Sichere und nicht gesundheitsschädliche Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter zu stellen, Prävention der Politik von Arbeitsunfällen, Inzidenten und Berufskrankheiten auszuführen.
  • Prevention des Umweltschutzes durch die rationelle Nutzung von Natur- und Energieressourcen auszuführen, nach Möglichkeit Reduzierung der Emissionen in die Umwelt, Förderung der Wiederverwendung der entstandenen Abfälle.
  • Schutz aller vom Unternehmen verwalteten Informationen vor Bedrohungen, die die Geschäftstätigkeit und den Ruf des Unternehmens beeinträchtigen könnten.
  • Prioritäten der Informationssicherheit:
  • - Gewährleistung eine angemessene Führung bei den Vorfällen und Inzidenz in der Informationssicherheit;
    - Gewährleistung eines angemessenen Niveau der Informationssicherheit;
    - Gewährleistung der Führung der Geschäftskontinuität.

Das Unternehmen analysiert die eigenen Geschäftsergebnisse ständig und verbessert systematisch die Effektivität und Effizienz der integrierten Mangementsysteme. Jedes Jahr entstehen neue Anforderungen und Ziele bei der Qualität, dem Umweltschutz, dem Arbeitsschutz und der Gesundheitsvorsorge um ständig besser zu werden und die Aktualität der Firmenphilosophie zu wahren.

Das Originaldokument können Sie hier herunterladen.