Aktuelles

13.07.2018 /  In der Stadt Radviliskis – das Festival der europäischen Menschen

Das Europäische Festival wurde zum ersten Mal im Jahr 1992 in der Stadt Libramonte in Belgien organisiert.Das Hauptziel des Festivals – die europäische Bürger zu Kommunikation und Zusammenarbeit zu fördern, unabhängig von politischen, religiösen, rassischen und anderen Unterschieden, und eine harmonische europäische Gemeinschaft zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird jedes Jahr eine internationale Verantstaltung in einem der Mitgliedstaaten der EU organisiert und zieht jährlich bis zu 1 000 Teilnehmer aus anderen Mitgliedstaaten ein.

Das Europäische Festival 2018 findet in Radviliskis statt. Das Festival wird nicht in den Hauptstädten oder mit Kulturereignissen verwöhnten Grossstädten organisiert, sondern in den relativ kleinen Städten mit etwa 20 Tausend Einwohnern, die mit ihre eigene Geschichte, Handwerk, kreativen Leuten oder aktiven Gemeinschaften rühmen können. Diese schöne Initiative wird vom Generalsponsor dem Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai unterstützt.

Das Festival ist eine großartige Gelegenheit nicht nur das eigene Land vorzustellen, sondern auch die Kultur und Traditionen anderer Länder kennenzulernen. Die Event-Teilnehmer nehmen in verschiedenen Sportwettbewerben, Fotografie- und Zeichnungswettbewerben teil, präsentieren ihre eigene Kultur und Traditionen in den Bühnenaufführungen, lassen die Gerichte des kulinarischen Erbes zu probieren und präsentieren ihr Land in speziell ausgestatteten Ständen.

08.06.2018 /  UAB Juodeliai nimmt aktiv beim Marathon “Laufen für Marijampole” teil

Bereits zum fünften Mal in Folge Einwohner und Gäste der Stadt Marijampole ehren die Stadt Marijampole mit ihre zunehmende Teilnahme an der aktiven Veranstaltung der Stadttage – Laufen für Marijampole.

Dieses Jahr, am 27. Mai haben an Jubiläumsmarathon “Laufen für Marijampole” 1 000 Läufer teilgenommen. Traditionell konnte man in der Veranstaltung zwischen Halbmarathon – 21,098 km, 10 km oder 5 km Distanzen wählen. Neu – dieses Jahr wurde eine Kennenlerntour für Nordwalking organisiert.

In diesem besonderem Jahr, 100. Jahrestag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit des litauischen Staates, wo Marijampole zur Kulturhauptstadt gewählt wurde, sind speziell für dieses Marathon besondere Medaillen entworfen worden.

In verschiedenen Distanzen haben über die Ziellinie mehr als 40 UAB Juodeliai Mitarbeiter und deren Familienmitglieder geschafft. Dieses Jahr sind die Kleinläufer sehr aktiv gewesen (an der Startlinie waren 9 Kinder der Angestellten der Firma).

UAB Juodeliai nimmt vom ersten Jahr an dem Marathon teil und wie jedes Jahr hat das Unternehmen die meisten Teilnehmer.

Unter den Teilnehmern gab es auch Gewinner: in der 5 km Distanz wurden in den jeweiligen Altersklassen der zweite und dritte Platz belegt.

Wir laden Sie ein, sich die Fotos anzuschauen und die guten Emotionen gemeinsam zu geniessen.

22.05.2018 /  Allgemeine datenschutz-richtlini

Am 25. Mai wird in allen Ländern der Europäischen Union neue allgemeine Datenschutz-Richtlinie eingeführt, die hohe Standards für den Personendatenschutz in der gesamten Europäischen Union festlegen wird. Sie können sich hier über die Datenschutz-Richtlinie informieren.

Die Erstellung der einheitlichen Personendatenschutz-Regelung für alle Mitgliedsländer der Europäischen Union ist vom wichtigem Ziel befolgt worden, nämlich Zusicherung des Hauptrechtes der Menschen – das Recht auf Personendatenschutz.

Wir verstehen, dass wir, um langfristige Beziehungen zu erhalten, Ihre Privatsphäre schützen müssen und daher verpflichten wir uns, die Informationen, die Sie uns anvertrauen, ordnungsgemäß zu behandeln und sicher zu stellen, dass UAB Juodeliai die Personendaten, gemäß den geltenden Rechtsvorschriften, verwaltet und schützt. Sie können sich hier die aktuelle Datenschutz-Richtlinie von UAB “Juodeliai” ansehen.

Falls Sie den Newsletter von UAB Juodeliai noch nicht abonniert haben, hier können Sie es machen.

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, aber Neuigkeiten für Sie nicht relevant sind, können Sie sich jederzeit per E-Mail abmelden: juodeliai@juodeliai.lt.

20.04.2018 /  UAB Juodeliai hat den jährlichen FSC®-Audit für die Kette des Produktionssystems bestanden

Im Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai ist der jährliche FSC-Audit für die Kette des Produktionssystems durchgeführt worden, der darauf abzielt- das Unternehmen auf die Einhaltung der Standarts in der Produktionssystemkette laut (FSC-STD-40-004 V3), in der Holzkontrolle laut (FSC-STD-40-005 V3-1 ) und bei den Produktmarken laut (FSC-STD-50-001 V2-0) zu beurteilen. Der jährliche Audit wurde durch eine internationale Zertifizierungsorganisation NEPCon Lt durchgeführt.

Beim viertägigen Audit (15. März von 19 bis 20 März. Und 29. März.), basierend auf die aktuellsten Standartanforderungen, wurden die Prozesse der Produktionssystemkette angeschaut und das DDS-System analysiert. In den Produktionsstätten sind die Rohwarenannahme, die Produktion, die Erstellung von Verkaufs- und Transportdokumenten und die Buchführung überprüft worden. Sowohl in den Produktionsstätten und auch in der Zentrale wurden die verantwortlichen Mitarbeiter angesprochen.

Am Ende der Prüfung können wir uns nicht nur über die positiven Schätzungen des UAB NEPCon LT Auditors freuen, sondern auch über nützliche Beobachtungen und Empfehlungen, die die Verbesserungen und das Streben nach noch höheren Qualitätsstandards fördern.

29.03.2018 /  UAB Juodeliai nahm traditionell in der “VGTU Karrieretage 2018″ Firmenkontaktmesse teil

„VGTU Karrieretage 2018″ – die größte Veranstaltung in Vilnius für Karrierekontakte, die fast zwei Monate dauert. Hier treffen sich fleissige Studenten und vielversprechende Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors. Die Gesamtzahl der Teilnehmer beträgt 5.000.

Am 15. März dieses Jahres ist die Messe „VGTU Karrieretage 2018 ” in der Technischen Universität Vilnius stattgefunden, wo traditionell, schon das vierte Jahr in Folge, das Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai teilgenommen hat.

In diesem Jahr zog die Kontaktmesse ein Rekordinteresse im Business-Bereich – Ihre Stände haben mehr als 100 Unternehmen und Organisationen aufgebaut, die eine große Chance Ihren zukünftigen Praktikanten und Mitarbeitern kennenzulernen hatten. Die Studenten hatten die Möglichkeit Praktikumsplatz zu finden, ihre Karriere zu starten oder zu ändern, hinter der Geschäftskulissen zu schauen, die Vertreter der bekanntesten Unternehmen zu interviewen.

Die Teilnahme an solchen Veranstaltungen gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, sich dem Studentenpublikum von VGTU und der Technischen Universität Vilnius gezielt zu präsentieren, die Markenbekanntheit des Unternehmens und die Erkennbarkeit unter den Studenten zu steigern, neue Spezialisten zu finden, die eventuell die Belegschaft des Unternehmens ergänzen könnten und Kontakte mit viel versprechenden Studenten und Mitgliedern der VGTU zu knüpfen.