Aktuelles

10.04.2017 /  Die jährliche FSC® Produktionskettenprüfung ist in der UAB Juodeliai erfolgreich durchgeführt worden

Die jährliche Produktionskettenprüfung im Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai ist
in vier Tagen durchgeführt worden (15-21 März). Das Ziel der jährlichen Forest Stewardship Council® (FSC®) Produktionskettenprüfung ist die Aktivitäten und Prozesse im Unternehmen auf Übereinstimmung mit FSC®-Standards zu beurteilen. Die jährliche Prüfung auch in diesem Jahr ist von der internationalen Zertifizierungsgesellschaft UAB „NEPCon LT“ durchgeführt worden.

Am 15 März hat die Prüfung in der in der Zentrale des Unternehmens in Marijampole begonnen. An anderen Tagen sind die Produktionsstätten besucht worden. Die Prozesse der Produktionsketten sind angeschaut worden, das DDS-System ist analysiert worden, es sind Gespräche mit den zuständigen Mitarbeitern und Partnern der Firma durchgeführt worden. In den Produktionsabteilungen sind die Dokumente der Rohstoffannahme, der Produktion, des Vertriebs und des Transports kontrolliert worden.

Nach der Prüfung sind wir nicht nur über positive Bewertungen vom UAB „NEPCon LT“- Auditor erfreut, sondern auch über nützliche Bemerkungen und Empfehlungen, die das Streben nach Verbesserungen und höheren Qualitätsstandards fördern.

30.03.2017 /  UAB Juodeliai nahmen traditionell in den “VGTU Karrieretagen 2017″ teil

Dieses Jahr am 16. März. fand in Vilnius in der Gediminas Technische Universität (VGTU) Kontaktmesse – “Karrieretage  2017″. Der Bürgermeister der Stadt Vilnius Remigijus Šimašius hat die Messe mit Begrüßungswort offiziell geöffnet.

In der Karrieremesse bauten ihren Stände mehr als 100 den besten litauischen und ausländischen Kapitalunternehmen und Organisationen, die ihre Aktivitäten und Arbeitsspezifikationen vorgestellt haben und die Arbeits- und Praktikumsstellen angeboten haben. Junge Menschen konnten im “Quick Treffen mit dem Unternehmen” teilnehmen.

Das Holzverarbeitungsunternehmen Juodeliai hat traditionell schon das dritte Jahr in Folge an dieser Messe teilgenommen, dessen Stand von eine ganze Reihe Studenten und Absolventen besucht worden ist.

Die Teilnahme an solchen Veranstaltungen gibt dem Unternehmen die Möglichkeit den direkten Kontakt mit vielversprechenden jungen Profis aufzunehmen.

15.03.2017 /  Veränderungen in dem UAB Juodeliai Team

Dieses Jahr am 24 Februar ist jährliche Jahresversammlung von dem Verwaltungspersonal der Holzverarbeitungsfirma UAB Juodeliai stattgefunden, wo Pläne, Ziele und Projekte für 2017-2018 vorgestellt worden sind. Als erstes natürlich wurde das Jahr 2016 besprochen, in dem der Rekordumsatz von 35 Millionen Euro in der Geschichte der Firma erreicht worden ist.

Die Rekordzahlen der Firma wären ohne Ihres Mitarbeiterteams nicht erreicht worden,was im Laufe des Jahres sich vergrößert und verstärkt hat. Seit Februar dieses Jahres hat das Unternehmen ein Direktor für Finanzen und ein Direktor angestellt. Zum Direktor der UAB Juodeliai wurde Herr Saulius Bitinas, der langjährliche Führungserfahrung aufweisen kann und der ab jetzt für das tägliche Firmengeschäft und das Erreichen der gesetzten Ziele direkt verantwortlich ist.

In dem zweiten Teil der Versammlung hat ein Segler Paulius Kovas ein Vortrag gehalten, wo er seine Erfahrungen geteilt hat, wie man sich auf dem Segelschiff und in dem Geschäftsalltag verhalten soll. Seine Erzählung wurde von vielen Fotos, Filmen und Erinnerungen  aus der Rund um die Welt Reise mit dem Segelschiff “Ambersail” begleitet worden.

22.02.2017 /  UAB Juodeliai ist für ”Gazele 2016“ des Jahres nominiert worden.

Traditionell “Wirtschaftsnachrichten” führt ein internationales Projekt – ein Wettbewerb für die am schnellsten wachsenden Unternehmen – “Gazele” durch, um die Konkurrenzfähigkeit der kleinen und mittleren Unternehmen zu fördern. In diesem Jahr am 10. Februar ist eine Veranstaltung stattgefunden, wo die Gewinner ausgezeichnet worden sind – am schnellsten wachsendes Unternehmen landesweit und regional für 2012 – 2015.

Die Gewinner des Wettbewerbs sind von Ihre Exzellenz der Präsidentin der Republik Litauen Dalia Grybauskaite gratuliert worden. Laut der Präsidentin, der Erfolg von kleinen und mittleren Unternehmen- ist der Schlüssel zu wirtschaftlichem und sozialem Wohlstand landesweit und insbesondere für die einzelnen Regionen.

Bereits zum dreizehnten Mal wird der Wettbewerb “Gazelle des Jahres” organisiert, wo fast 4000 Unternehmen teilgenommen haben. Wie auch in den vergangenen Jahren (2015 und 2013) ist die Holzverarbeitungsfirma UAB Juodeliai auch dieses Jahr in Nominiertenliste  ”Gazelle 2016″,im Jahr 2012 wurde sie als das am schnellsten wachsendes Unternehmen in der Region Marijampole nominiert.

10.02.2017 /  UAB Juodeliai ist Mitglied des Vereins „Investors` Forum“ geworden

Seit Januar dieses Jahres ist das Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai Mitglied des Vereins „Investors’ Forum“. „Investors` Forum“ ist ein freiwilliger, völlig unabhängiger und selbstverwalteter Wirtschaftsverband in der litauischen Wirtschaft, der die wichtigsten und aktivsten Investoren verbindet. Die Aufgabe des Vereins: in Zusammenarbeit mit den Behörden und der wirtschaftlichen Gemeinde, die unternehmerische Bereiche und das Investitionsklima in Litauen zu verbessern.

„Investors` Forum“ begleitet schon das fünfte Jahr die Vorbereitung für das jährliche Forum mit der Regierung. Bereits zu einer Tradition sind Treffen/Arbeitsessen geworden, die von den Präsidenten des Landes, von Vorsitzenden des Parlaments, von Mitgliedern des Parlaments, von Premierministern, von Ministern von Wirtschaft, Finanzen, sozialen Sicherheit und Arbeit, von Vertreter von litauischen Bank, von Vertreter von dem Internationalen Währungsfond und von Bürgermeister von Vilnius besucht werden.

Das Hauptziel des Vereins, was schon seit achtzehn Jahren besteht (gegründet 1999) und mehr als 50 Mitglieder vereint, ist rationale und unternehmensfreundliche Lösungen. Seit Januar 2017 ist UAB Juodeliai Mitglied des Vereins „Investors’ Forum“.