Aktuelles

09.05.2019 /  Mitarbeiter von UAB Juodeliai nahmen an der Nationalen Waldpflanzung teil

Am 17. April dieses Jahres nahmen die Mitarbeiter des Holzverarbeitungsunternehmens UAB Juodeliai und ihre Familienmitglieder an der Waldpflanzung der regionalen Kazlų Rūda-Abteilung des Staatsforstamtes – der Nationalen Waldpflanzung 2019 an.

Nationale Waldpflanzung ist ein Fest für Waldpflanzung, das seit einigen Jahren von dem Ministerium für Umweltangelegenheiten und dem Staatsforstamt Litauens veranstaltet wird, um den Sinn der gemeinsamen Sorge der Gesellschaft und der Förster um den Wald und den Nachlass für Zukunftsgenerationen zu geben.

An diese Initiative haben 25 Mitarbeiter des Unternehmens und ihre Familienmitglieder angeschlossen. Es haben sogar die kleinsten Kinder der Mitarbeiter teilgenommen. Der Förster Kazakevičius verriet Geheimnisse der Baumpflanzung und betreute den ganzen Pflanzungsprozess. Es wurden 1000 Fichtensetzlinge vorbereitet, aber die Mitarbeiter des Unternehmens übertrafen sogar sich selbst: es wurden insgesamt 1700 Setzlinge gepflanzt.

An der bepflanzten Waldfläche wurde die Andenkentafel für UAB Juodeliai gestellt, an der sich müde, aber glückliche Mitarbeiter von UAB Juodeliai fotografieren ließen: sie haben dem würdigen Ziel beigewohnen, den Wald und die Natur zu pflegen.

19.04.2019 /  Der Verband Investors’ Forum hat UAB Juodeliai zum Investor des Jahres 2018 erklärt

Bereits acht Jahre in Folge hat der Verband Investors‘ Forum, der die aktivsten und größten Investoren in die Wirtschaft Litauens vereint, die Unternehmen, Staatsbehörden, Vertreter von Bildung und Medien ausgezeichnet, die den größten Beitrag zur Verbesserung des Investitionsklimas geleistet haben.

Die Nominierungen konnten für traditionelle Auszeichnungen eingereicht werden, unter anderem: Investor des Jahres, verantwortungsbewusstes Unternehmen, Entscheidung des Jahres für das Geschäftsumfeld, Staatsbeamter des Jahres, Geschäftsjournalist des Jahres und Wirtschaftslehrer des Jahres.

Bekanntgegeben wurden die Gewinner am 12. April bei einer feierlichen Zeremonie, zu der sich führende Persönlichkeiten aus Gewerbe, Politik, Bildung und Medien versammelten. Bei der Zeremonie der Jahresauszeichnungen erhielt das holzverarbeitende Unternehmen UAB Juodeliai einen Siegerkranz, denn der Verband würdigte es als Investor des Jahres 2018.

Das Unternehmen wurde bezeichnet als inspirierendes Beispiel für ein Produktionsunternehmen aus Litauen, das durch konsequente Investitionen zu einem der modernsten und erfolgreichsten Unternehmen der Holzindustrie in Europa geworden ist, das investiert und nicht nur in den Großstädten Litauens Arbeitsplätze schafft, was eine notwendige Voraussetzung zur Überwindung der regionalen Kluft und zur Förderung des gleichmäßigen Wirtschaftswachstums des ganzen Landes ist.

UAB Juodeliai hat die Anerkennung von Investors‘ Forum für seinen Führungsstil und Investitionen in den Ausbau der Produktion verdient – für die Entschlossenheit, mit dem Bau einer Fabrik für Verpackungselemente von internationalem Niveau zu beginnen. Die Investitionen der Fabrik belaufen sich auf 40 Mrd. Euro, und im Rahmen der Entwicklung ist die Schaffung von hundert neuen Arbeitsplätzen beabsichtigt. Wenn das Unternehmen UAB Juodeliai im Jahr 2020 sein Investitionsprojekt erfolgreich umgesetzt haben wird, könnte es zum zweitgrößten Produzenten von Palettenelementen in ganz Europa werden, mit einem Umsatz von über 100 Mrd. Euro.

28.03.2019 /  UAB Juodeliai – unter  den 226 Teilnehmern der Dubai Wood Show 2019

UAB Juodeliai setzt ihre guten Praktiken fort und hat auch dieses Jahr erfolgreich an der Dubai Wood Show 2019 teilgenommen, die vom 12. bis 14. März in Dubai (VAE) stattfand. In diesem Jahr haben 226 Unternehmen aus 37 Ländern an der Messe teilgenommen und sie ist von insgesamt mehr als 12.000 Besucher aus 95 Ländern besucht worden.

Die Dubai Wood Show ist eine jährliche Fachmesse für die Holzindustrie, die Fachleute aus der ganzen Welt zusammenbringt. Sie ist zum wichtigsten “B2B”(Geschäft dem Geschäft) Treffpunkt für Holzindustrie geworden: von Holzbearbeitungsmaschinen bis zu gebrauchsfertigen Materialien. Die im Jahr 2006 gestartete Messe hat sich zu einer der größten Veranstaltungen der Holzindustrie im Nahen Osten entwickelt und bietet auch auf weltweiter Ebene reale Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten.

UAB Juodeliai war mit einem exklusiven Messestand vertreten, der auf sich aufmerksam machte. Über 120 Hersteller und Händler aus verschiedenen Ländern: Saudi-Arabien, Japan, Indien, Oman-Sultonat, Sri Lanka, Kuwait, Singapur, Irak, Sudan, Vereinigte Arabische Emirate und Israel besuchten während der Messe  beim informellen Treffen unsere Firmenvertreter.

18.03.2019 /  UAB Juodeliai investiert 40 Millionen Euro in ein neues Werk

Im Jahr 2018 mit einem Umsatzplus von 26% und mit einem vielfach höheren Gewinn beginnt das Holzverarbeitungsunternehmen Juodeliai mit dem Bau eines Werkes der Weltklasse für Verpackungselemente mit einer Kapazität, die doppelt so hoch ist, wie die der bestehenden Unternehmen.

Es wurde beschlossen,das neue Werk für Verpackungselemente in Marijampolė auf einem 20 ha großen Grundstück in der Nähe von Marijampolė FEZ zu errichten. Die Gesamtinvestition in das Projekt beläuft sich auf 40 Millionen Euro. Das neue Werk soll etwa 100 Arbeitsplätze schaffen – derzeit arbeiten in dem Unternehmen mehr als 400 Mitarbeiter.

Alle Prozesse in dem neuen Werk werden maximal automatisiert und standardisiert, um die Produktionsgeschwindigkeit und -flexibilität zu verbinden. Das Werk wird mit einer Sägelinie ausgestattet, die derzeit Weltweit keine Analoge hat und die von der 200 Jahre alten deutschen Firma Linck Holzverarbeitungstechnik GmbH produziert wird. Das Nicht-Standardprodukt wird gemeinsam mit der Erfahrung von UAB Juodeliai und dem technischen Vorteil der Deutschen erstellt. In die Linie werden technologische Lösungen integriert, die dem allgemeinen Markt erst nach der Umsetzung unseres Projekts zur Verfügung stehen werden.

Das Projekt wird von einem langjährigen Partner des Unternehmens Šiaulių Bankas finanziert. Dieses Finanzinstitut hat sich zu einem Geschäftspartner entwickelt, der in einer schweren und guten Zeit mit dem Unternehmen zusammenarbeitet. Wir freuen uns, einen Partner zu haben, der gemeinsam mit uns langfristigen Nutzen erzielt und es dem Unternehmen ermöglicht ehrgeizige Ziele zu erreichen und zu wachsen.

Bis Ende dieses Jahres soll der Bau des Werkgebäudes abgeschlossen sein. Das erste Stammholz soll im neuen Werk im September 2020 geschnitten werden. Nach der Umsetzung des Investitionsprojekts aspiriert sich das Unternehmen als der zweitgrößte Hersteller von Palettenelementen in ganz Europa zu sein. Der Umsatz von UAB Juodeliai wird voraussichtlich auf 110 Mio. Euro ansteigen.

15.02.2019 /  UAB Juodeliai bereitet sich für die Messe “Dubai WoodShow 2019″ vor

Zum zweiten Mal in Folge wird das Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai an der internationalen Messe “Dubai WoodShow 2019″ teilnehmen, die in diesem Jahr vom 12. bis 14. März stattfinden wird.

Die Dubai WoodShow ist eine der wichtigsten internationalen Holzindustrie- und Technologieveranstaltungen der Welt. Im vergangenen Jahr zog die Messe über 300 Unternehmen / Teilnehmer aus 55 Ländern an, und über 12.000 Besucher aus 95 Ländern besuchten die Messe. In diesem Jahr ist geplant, dass die Messe im Nahen Osten interessierte Unternehmen der Holzindustrie und ihre Vertreter aus mehr als 100 Ländern anzieht.

UAB Juodeliai wird in diesem Jahr auf der Messe seine bestehenden Kunden aus mehr als 20 Ländern im Nahen, Mittleren, Fernen Osten und Asien an seinem neuen Stand treffen. Die meisten Gäste werden aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, Indien, Jordanien und China erwartet. Wie im vergangenen Jahr plant das Unternehmen Treffen mit neuen Palettenherstellern und Händlern aus der MENA-Region (Mittlerer Osten und Nordafrika).

Die erfolgreiche Unternehmenserfahrung im Jahr 2018 hat gezeigt, dass Investitionen in internationale Veranstaltungen und die Teilnahme an Geschäftsplattformen dieser Ebene die Bekanntheit erhöhen, das Image des Unternehmens und die Marktposition stärken. Da ein großer Teil der Marktteilnehmer an der Messe teilnimmt, bietet sich eine großartige Möglichkeiten Kunden, Vertreter und Partner zu suchen.