Aktuelles

14.02.2018 /  Marijampole – Kulturhauptstadt Litauens 2018

Zum 100. Jahrestag der Wiederherstellung der Unabhängichkeit des litauischen Staates wurde Marijampolė zur Hauptstadt der litauischen Kultur. Das Projekt “Litauische Kulturhauptstadt” wird seit 2010 vorbereitet. 2017 die Kulturhauptstadt von Litauen war Klaipėda und im Jahr 2019 den Namen der litauischen Kulturhauptstadt wird von Marijampole die Stadt Rokiškis übernehmen.

Das Programm verbindet vier Programme – Musik, Kunst und Literatur, Medienkunst, Tourismus und Stadtgebiete. Das Programm des Kulturjahres wird eine breite Palette von Veranstaltungen umfassen, die die Geschichte der Stadt, Veränderungen in den kulturellen Traditionen und kulturelle Vielfalt zeigen werden, und wird dazu beitragen, die sich verändernde Marijampolė und Ihre Menschen zu verstehen.

Einige der geplanten Veranstaltungen werden über die Grenzen von Marijampole und Litauen hinausgehen, da einige Projekte von ausländischen Litauern und Marijampolianern aus dem Ausland durchgeführt werden. Das Programm zieht weltbekannte Künstler an. Einer von ihnen ist der bekannte litauische Künstler Ray, der seit mehr als einem Vierteljahrhundert in New York lebt und eine Ausstellung seiner neuesten Werke arrangiert. Es findet auch ein Konzert von weltebekannten Opernsängerin Violeta Urmanaviciute – Urmans mit dem litauischen Nationalsymphonieorchester statt.

Im Jahr der Kulturhauptstadt in Marijampolė finden bekannte und neue Kunstfestivals, Feiern, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen statt. Projekt Marijampole – die litauischen Kulturhauptstadt 2018 von Hauptsponsor Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai unetrschtützt.

12.01.2018 /  Die wichtigsten Zahlen und Fakten des Jahres 2017 von UAB Juodeliai:

  • Jahresumsatz – 37 Millionen EUR;
  • Jahresproduktion – 222.000 m3;
  • Wurde Mitglied der Assoziation „Investors’ forum“;
  • Der Audit für wiederholte Zertifizierung des integrierten Managementsystems ist erfolgreich durchgeführt;
  • Handelsvertretungsvertrag mit einem Vertreter in China unterzeichnet;
  • Hat die Finalrunde in den Wahlen von „Wissenschafts- und Wirtschaftsunternehmen“ erreicht;
  • Der jährliche Audit von Forest Stewardship Council (FSC®) ist erfolgreich durchgeführt;
  • Anerkannt als ein von 1.000 Unternehmen, die Europa inspirieren (London Stock Exchange Group);
  • Anerkannt als einer der führenden Unternehmen in der litauischen Industrie.

21.12.2017 /  Happy moments 2018!

Happy moments 2018

15.12.2017 /  UAB Juodeliai unterstützt die Demo/Ausbildungsplantage für Holzpflanzen

Wie zuvor berichtet, unterstützt das Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai das Projekt und freut sich, dass dieses Projekt nicht nur zur forstwirtschaftlichen Bildung beiträgt, sondern auch hilft die Forschungsmöglichkeiten für das Holzpflanzenwachstum zu erweitern. Noch eines der Ziele- Plantageanbautechniken für Weihnachtsbäume, Büsche, Heilpflanzen und Energiepflanzen zu
fördern.

UAB Juodeliai ist einer der Projektsponsoren und unterstützt es finanziell, dadurch ist die Plantage umzäunt worden und die notwendigen Maschinen, Werkzeuge, Chemikalien und Setzlinge von Beerengebüsch sind gekauft worden.