Die UAB Juodeliaigehört zu den Top-Ten „Spitzenreiter der Branchen 2019“

Die Tageszeitung „Verslo žinios“ hat schon das vierte Jahr in Folge die mächtigsten litauischen Unternehmen aus 8 Branchen gemäß ihrer Jahresleistung ausgewählt. Das Rankingmodell wurde von den Analysten der Redaktion entwickelt.

Dieses Jahr werden die Unternehmen nominiert, die in den Branchen verarbeitendes Gewerbe und Energie, Einzel- und Großhandel, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Bauwesen, Technologie, Finanzen, Verkehr und HORECA (Hotel- und Gastgewerbe) tätig sind.

Im Ranking der „Spitzenreiter der Branchen“ werden die Unternehmen, die in derselbe Branche tätig sind, miteinander verglichen. Die Bewertung erfolgt auf der Grundlage von 6 Indikatoren: Gewinn vor Steuern, Umsatz, jährliche Veränderung der beiden, die Rentabilität und die Durchschnittslöhne. Die „Spitzenreiter der Branchen 2019“ werden auf der Grundlage der Finanzdaten des Jahres 2018 bewertet. In diesem Jahr wurden für jede Branche jeweils zehn der stärksten litauischen Unternehmen ausgewählt.

Die Industrie-/Energiebranche hat 256 Unternehmen und ist die Größte. Zu dieser Branche gehört auch das Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai, das in die Top-Ten-Unternehmen der Industrie- und Energiebranche gewählt wurde. Unter Top-Ten dieser Branche befinden sich drei Unternehmen der Holz- und Möbelindustrie, zwei Elektronikunternehmen und Unternehmen, die sich mit Düngemitteln, der Durchleitung von Elektrizität, der Flugzeugreparaturen und anderen Tätigkeiten beschäftigen.