UAB Juodeliai ist Mitglied des Vereins „Investors` Forum“ geworden

Seit Januar dieses Jahres ist das Holzverarbeitungsunternehmen UAB Juodeliai Mitglied des Vereins „Investors’ Forum“. „Investors` Forum“ ist ein freiwilliger, völlig unabhängiger und selbstverwalteter Wirtschaftsverband in der litauischen Wirtschaft, der die wichtigsten und aktivsten Investoren verbindet. Die Aufgabe des Vereins: in Zusammenarbeit mit den Behörden und der wirtschaftlichen Gemeinde, die unternehmerische Bereiche und das Investitionsklima in Litauen zu verbessern.

„Investors` Forum“ begleitet schon das fünfte Jahr die Vorbereitung für das jährliche Forum mit der Regierung. Bereits zu einer Tradition sind Treffen/Arbeitsessen geworden, die von den Präsidenten des Landes, von Vorsitzenden des Parlaments, von Mitgliedern des Parlaments, von Premierministern, von Ministern von Wirtschaft, Finanzen, sozialen Sicherheit und Arbeit, von Vertreter von litauischen Bank, von Vertreter von dem Internationalen Währungsfond und von Bürgermeister von Vilnius besucht werden.

Das Hauptziel des Vereins, was schon seit achtzehn Jahren besteht (gegründet 1999) und mehr als 50 Mitglieder vereint, ist rationale und unternehmensfreundliche Lösungen. Seit Januar 2017 ist UAB Juodeliai Mitglied des Vereins „Investors’ Forum“.