Die Beschäftigten des Unternehmens “UAB Juodeliai” nehmen am Wettbewerb “Ich liebe meine Firma” Teil

Im Juni dieses Jahres begann die zweite Runde des Wettbewerbs “Ich liebe meine Firma”, ein in Litauen veranstaltetes, einzigartiges soziales Projekt. Im vergangenen Jahr nahmen die Belegschaften von 35 litauischen Unternehmen an diesem Wettbewerb Teil, darunter auch die Beschäftigten des holzverarbeitenden Unternehmens UAB “Juodeliai”. Auch in diesem Jahr wollen die Beschäftigten ihre Loyalität zu ihrem Unternehmen öffentlich bekräftigen.

Mit verschiedenen Ausdrucksformen bewerben sich die Belegschaften um den Titel in vier Kategorien. Zu unserer Freude wurden wir in diesem Jahr in die Kategorie Großunternehmen aufgenommen (UAB “Juodeliai” hat über 350 Beschäftigte). Die 3 Unternehmen, die in der jeweiligen Kategorie die meisten Punkte gesammelt haben, kommen in das Finale und werden von der Wettbewerbskommission bewertet. Die sachkundige Kommission wählt dann die besten Ausdrucksformen für die Wertschätzung aus, jeweils eine pro Kategorie.

Bereits ab 15. Juli des Jahres und bis zum 7. Oktober können Sie Ihre Sympathie für unsere Firma in öffentlicher Abstimmung zeigen und Ihre Stimme für die Juodeliai-Belegschaft auf der Webseite myliusavoimone.lt abgeben, ebenso auf der entsprechenden Facebook-Seite. Die Sieger werden anlässlich des europäischen Tags der Unternehmen im Oktober gekürt.

Im vergangenen Jahr waren wir recht erfolgreich und erreichten die Finalrunde der besten drei in der Kategorie der Regionalunternehmen. Die engagierte Juodeliai-Belegschaft strebt auch in diesem Jahr nicht nur gute wirtschaftliche Ergebnisse an, sondern auch gemeinsame Erholung und gehaltvolle Freizeitgestaltung außerhalb der Arbeitszeit. Unser Ziel ist es, das meistgeschätzte Unternehmen in Litauen zu werden, das sich der konstruktivsten und einträchtigsten Belegschaft rühmen kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Belegschaft UAB “Juodeliai”

,