Algimantas Salamakinas, Mitglied des Seimas der Republik Litauen, zu Besuch in der Produktionsstätte Radviliškis des holzverarbeitenden Unternehmens „Juodeliai“ UAB

Wir freuen uns, dass nicht nur die Presse am holzverarbeitenden Unternehmen „Juodeliai“ UAB Interesse hat, sondern auch hochrangige Politiker. Am 7. Februar dieses Jahres erhielt die Produktionsstätte Radviliškis Besuch vom Mitglied des Seimas der Republik Litauen und Vorsitzenden des Umweltausschusses Algimantas Salamakinas. Begleitet wurde er vom Bürgermeister der Rajongemeinde Radviliškis und anderen Repräsentanten der Selbstverwaltung.

Der Vorsitzende des Umweltausschusses des litauischen Seimas zeigte großes Interesse für die neu eingerichtete Produktionsstätte in Radviliškis und die modernsten Geräte des Baltikums und Polens, dank derer wir neuerdings auch Nicht-Standard-Produktionen anfertigen können. Er ließ sich ebenfalls die Fertigung einer Testproduktion vorführen.

Der Generaldirektor des Unternehmens Andrius Zimnickas führte durch das Werk, gab eine Einführung in die technischen Möglichkeiten der Maschinen und stellte den Bedienraum vor, in dem von deutschen Fachleuten ausgebildete Bediener arbeiten. Während des Besuchs wurden auch Rohstoff-Einkaufsmöglichkeiten, die Veränderungen auf dem Holzmarkt sowie die Exportmöglichkeiten in verschiedenste Länder der Welt besprochen.

Der Geschäftsführer unserer Firma nannte als wichtigstes Ziele im ersten Quartal 2014 den Beginn der kommerziellen Fertigung in der Produktionsstätte Radviliškis, damit die unterschiedlichen Wünsche der Kunden befriedigt werden können.

Den Artikel über den Besuch des Mitglieds des litauischen Seimas Algimantas Salamakinas in der Produktionsstätte Radviliškis der „Juodeliai“ UAB können Sie auf der Website der Rajongemeinde Radviliškis lesen.

,