Produktion von UAB Juodeliai – EPAL- und CP-Paletten-Zuschnitte

Seit dem Anfang der Tätigkeit, vor 17 Jahren, legen UAB Juodeliai den größten Wert auf die Qualität der hergestellten Produktion und auf die Verstärkung der Vertriebspositionen. Um erfolgreich auf dem heutigen Markt tätig zu sein, muss man eine konkrete Richtung haben und sie zielgerecht verfolgen. Aus diesem Grund spezialisiert sich das Unternehmen auf die Herstellung von Elementen der EPAL-Paletten und von CP-Paletten-Zuschnitten. Im ersten Viertel 2011 hat das Unternehmen 65 Prozent der hergestellten Produktion als Rohstoff den Herstellern von EPAL-Paletten geliefert, die anderen 25 Prozent der Produktion wurden von den Herstellern der CP-Paletten-Zuschnitte gekauft, die restlichen 10 Prozent verkaufte man an Hersteller von Sonderpaletten.

Während des ersten Jahresviertels wurde der gestiegene Bedarf an Rohstoff für CP-Paletten festgestellt. Die Nachfrage für EPAL-Paletten-Zuschnitte ist konstant geblieben. Trotz Preisanstieges für Stammholz und trotz des Mangels an Stammholz konnte sich UAB Juodeliai dank der langjährigen Erfahrung an den geänderten Bedarf des Marktes anpassen und den Herstellungsumfang von CP-Paletten-Zuschnitten vergrössern. Aufgrund der geplanten Erweiterung der Herstellungskapazitäten im Mai 2011 kann das Unternehmen den gestiegenen Bedarf an CP-Paletten-Zuschnitten decken und die vorhandenen Herstellungsmengen von EPAL-Paletten-Zuschnitten sichern.

, , , , , ,