Im April werden die Reparaturen der Produktionsabteilungen geplant

Aufgrund der intensiven Produktion der Paletten-Zuschnitte während der ungünstigen Wetterbedingungen in diesem Winter haben sich die Anlagen der Sägewerke sehr geändert. Da an der ersten Stelle die bestätigten und termigerecht ausgeführten Aufträge standen, wurden die Anlagen der Sägewerke unter maximalen Belastungen eingesetzt. Aufgrund der Abnutzung von Holzverarbeitungsanlagen ist die Sägenqualität schlechter geworden und die Produktionsmengen von Paletten-Zuschnitte verminderten sich ebenfalls.

Um die hohe Qualität der Produktion zu gewährleisten und die gewöhnlichen Produktionsmengen zu sichern, planen wir im April dieses Jahres die Reparatur der Anlagen der Sägewerke auszuführen. Das Sägewerk „Jure“ wird aufgrund der Reparaturen und der Modernisierung vom 11. Bis zum 16. April eingestellt, und das Sägewerk „Akmenynai“ vom 26. April bis zum 1. Mai. Aus diesem Grund plant man im April um 25 % weniger Produktion herzustellen. Es wird vorgesehen, das nach der Reparatur-Modernisierung die Produktionsmengen um 10 % steigen werden, wobei die hohe Qualität der Produktion gesichert wird.

,